Balkon

Geländertypen

Staketengeländer

Das Staketengeländer ist das am häufigsten eingesetzte Geländer. Es gibt eine grosse Variation an Konstruktionsmöglickeiten, auch hinsichtlich der verwendeten Profilformen. Staketen werden nicht nur vertikal sondern bei Treppen im steigenden Bereich, auch horizontal eingesetzt.
Staketengeländer
Pro
- Gute Transparenz
- Preis

Geländer mit Inox-Seilen

Geländer mit Inoxseilen ist die günstigste Art. Die Inoxseile werden durch einen Pfosten gezogen und jeweils an den Endpfosten befestigt. Mit diesem Geländertyp erzielen Sie eine hohe Transparenz. Nach einiger Zeit ist das Nachspannen der Seile nötig.
Die Inoxseile werden von einem bewährten schweizer Unternehmen auf Mass gefertigt.
Geländer mit Inox-Seilen
Pro
- Gute Transparenz
- Preis
Kontra
- Nachspannen nötig

Glasgeländer

Ein Glasgeländer lässt das Höchstmass von Sonnenlicht in Ihre Wohnung. An transparenz und eleganz ist das Glas unübertroffen. Zur Anwendung kommt ein VSG (Verbundsicherheitsglas) variabler Stärke. Zwei Glasplatten werden durch eine besonders reissfeste Folie zusammengehalten. Bei einem Bruch des Glases bleibt das Glas an Ort und Stelle mit einer Reststabilität. Die Folie ist in verschiedenen Farben erhältlich. Häufig kommt eine Mattfolie zum Einsatz, welches die Transparenz einschränkt und im Aussehen etwas "milchig" erscheint.
Glasgeländer
Pro
- Sehr gute Transparenz
- Lichtdurchlass
Kontra
- Reinigung

Lochblechgeländer

Lochbleche gibt es in sehr vielen Varianten. Sie unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der Lochform (rund-eckig) sondern vorallem auch in Bezug auf die Lochabstände. Lochbleche werden immer Projektbezogen hergestellt, Sie wählen die Lochgrösse, Lochtyp und Lochabstände. So bestimmen Sie die Transparenz des Geländers selbst, ob blickdicht oder transparenz, Sie haben die Wahl.
Lochblechgeländer
Pro
- Design wählbar
- Blickdicht
Kontra
- Preis
Mehr Informationen zu unseren Geländern finden Sie auch in den Produkten im Register Geländer.