Fassade / Schaufenster

Pulverbeschichten

Beim Pulverbeschichen wird die Farbe in Pulverform mit Hilfe von elektrischem Strom auf den Stahl aufgetragen. Anschliessend wird die Farbe durch ausheizen im Ofenraum polymerisiert.
Pro
- Anschaffungspreis
- Riesige Farbauswahl
Kontra
- Hohlraum nur teils geschützt

Spritzverzinken

Beim Spritzverzinken wird ein Zinkdraht durch eine Flamme oder Lichtbogen geschmolzen und durch Druckluft auf den Stahl aufgetragen. Die poröse Schicht muss anschliessend noch durch eine Farbbeschichtung ergänzt werden.
Pro
- Gleichmässige Oberfläche
- Langlebigkeit
- Keine thermische Verformung
Kontra
- Keine Hohlraum Behandlung
- Farbbeschichtung zusätzlich nötig

Inox gebürstet

Das Grundmaterial besteht zu 100% aus rotfreiem Chromstahl. In speziellen Schweissverfahren entstehen optisch und qualitativ hichwetige Schweissnähte die nachträglich noch gebürstet werden, eine zusätzliche Imprägnierung schützt vor Fingerabdrücken auf der polierten Oberfläche
Pro
- Hochwertige Oberfläche
- Langlebigkeit
- Edle Optik
Kontra
- Anschafungskosten